Kreuzritterschloss
8 /10

Bewertung auf Grund von 6 Bewertungen

Meinung hinzufügen

Nützliche Informationen

Bewertungen

Byłeś w tym miejscu? Podziel się swoimi wrażeniami.

Die Bewertung8

Meinung hinzufügen

Opis obiektu

KREUZRITTERSCHLOSS Das aus historischem Gesichtspunkt interessanteste Ort in Putzig, obwohl ohne jegliche Relikte der Vergangenheit, stellt ein relativ kleiner, gegenwärtig leerer Platz dar, auf dem sich wahrscheinlich eine um die Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtete Kastellanenburg wie auch ein vermutlich seit der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts existierendes gemauertes Kreuzritterschloss erhob. Seit ca. Mitte des 15. Jahrhunderts diente es als Sitz polnischer Starosten und wurde ständig um- und ausgebaut. Am Fuß der Klippe erstreckte sich wahrscheinlich eine Siedlung, und später zweifelsohne eine Vorburg. Das Schloss war ein einflügeliges, unterkellertes, zweistöckiges Bauwerk mit Balkons auf der Höhe des Dachgeschosses. Außer dem Schloss befanden sich auf dem Hof Wirtschaftsgebäude, ein Zeughaus u.ä. Dieser ganze Komplex war mit einer Wehrmauer umgeben, die entlang den heutigen Straßen: Zamkowa, Morska und Młyńska sowie von der Seite der Küste verlief. Nach der Meinung des deutschen Forschers F. Schulz gab es da keine Kapelle – der Fischmeister des Deutschen Ordens und seine Gefolgschaft hatten in der Pfarrkirche ihre Kapelle zum Heiligen Kreuz. Der Weg in die Stadt und zur Kirche Führte durch das Schlosstor und über die Zugbrücke über dem Festungsgraben, der das Schlossgelände von der Stadt trennte. Zur Vorburg führte ein turmförmiges Tor, unter dem sich ein Gefängnis befand. Keines der in den Inventaren erwähnten Gebäuden auf dem Schlossgelände ist erhalten geblieben. Überreste einiger gemauerter Fundamente bleiben unter der Erde verborgen. Ein mächtiges, aus Feldsteinen erbautes Streifenfundament einer der Wände des Kreuzritterschlosses wurde 1957 ausgegraben und zerschlagen. Man hatte nämlich vor, hier einen kleinen Betrieb anzulegen. An der Stelle der Fundamente legte man einen dünnen Betonstreifen und die ganze Grube wurde zugeschüttet. Nach der ersten Teilung Polens wurde das Schlossgelände durch preußische Behörden übernommen und der evangelischen Gemeinde übergeben, die das Zeughaus für ein Gebetshaus adaptierte. Allmählich wurden alle Gebäude des Schlosskomplexes einschließlich des Gebetshauses abgebaut. 1845 wurde ein neues Gebetshaus samt einem Pfarrhaus und einer Schule errichtet. Diese Objekte wurden jedoch während des Zweiten Weltkrieges zerstört. Quelle: www.miasto.puck.pl

In der Nähe

Zamkowa, Putzig

Port Rybacki Port Puck

Żeglarzy, Putzig
Entfernung: 118 m

Kirche St. Peter und Paul

ks. Judyckiego 4, Putzig
Entfernung: 122 m

Museum des Putziger Landes

Wałowa 11, Putzig
Entfernung: 154 m

Bürgerliche Mietshäuser

Plac Wolności, Putzig
Entfernung: 207 m

Rynek

Wolności, Putzig
Entfernung: 208 m

Zabytkowy zespół urbanistyczny w Pucku

1 Maja, Putzig
Entfernung: 215 m

Restauracja Staromiejska

Pokoju 10, Putzig
Entfernung: 240 m

PIZZERIA U CYGANA

Wejhera 7, Putzig
Entfernung: 695 m

Restauracja Beka

Kasztanowa 5, Putzig
Entfernung: 1.72 km

Restauracja Pub EMI

Wołowa 3, Putzig
Entfernung: 1.76 km

Biedronka Puck, ul. Nowa

Nowa 3, Putzig
Entfernung: 647 m

Lidl Puck, ul. Wejherowska

Wejherowska 1, Putzig
Entfernung: 655 m

Biedronka Puck, ul. Topolowa

Topolowa, Putzig
Entfernung: 1.85 km

Port Rybacki Port Puck

Żeglarzy, Putzig
Entfernung: 118 m

Kirche St. Peter und Paul

ks. Judyckiego 4, Putzig
Entfernung: 122 m

Museum des Putziger Landes

Wałowa 11, Putzig
Entfernung: 154 m

Bürgerliche Mietshäuser

Plac Wolności, Putzig
Entfernung: 207 m

Rynek

Wolności, Putzig
Entfernung: 208 m

Zabytkowy zespół urbanistyczny w Pucku

1 Maja, Putzig
Entfernung: 215 m

Unterkünfte in der Nähe:

Andere sehenswürdigkeiten In der Umgebung

Kirche St. Peter und Paul

Kirche St. Peter und Paul

ks. Judyckiego 4, Puck
Bürgerliche Mietshäuser

Bürgerliche Mietshäuser

Plac Wolności, Puck
Ratusz w Pucku
Leaflet | © OpenStreetMap contributors

Ratusz w Pucku

plac Wolności 1, Puck

Mindestanzahl von Tagen

Hotline:

801 000 781

poniedziałek - piątek, 8:00 - 18:00

Dotrzyj do 3 mln turystów
Dodaj swój obiekt

Überprüfen Sie unser Angebot!

Aplikacja dla właścicieli obiektów

Mehr