Kościół Farny
9,4 /10

Bewertung auf Grund von 37 Bewertungen

Meinung hinzufügen

Nützliche Informationen

Bewertungen

Byłeś w tym miejscu? Podziel się swoimi wrażeniami.

Die Bewertung9.4

Meinung hinzufügen

Opis obiektu

Wir können die Geschichte von Faras Herkunft nicht genau wiedergeben. Der Grund dafür ist die geringe Anzahl erhaltener Dokumente. Einige Forscher vermuten, dass in diesen Gebieten bereits im 12. Jahrhundert ein spätromanischer Ziegelsteintempel existiert hat. Diese Theorie wurde jedoch während der bisher durchgeführten Architekturforschung nicht eindeutig bestätigt. Die ersten Erwähnungen der Gemeinde finden sich in den Akten der Apostolischen Kamera von 1325-1328. Die Kirche war damals viel kleiner und bestand aus Kalkstein. Um die Wende vom 14. zum 15. Jahrhundert wurde das Kirchenschiff vergrößert und im Westen ein Turm hinzugefügt. 1561 zerstörte ein Großbrand in der Stadt die gotische Fara. Die nächsten 25 Jahre blieb es in Trümmern. Wahrscheinlich haben die Firlejs, die Anhänger des Protestantismus, die das Kazimierz Bezirksamt kontrollierten, dazu beigetragen. Der Wiederaufbau wurde 1586 vom Pfarrer Mateusz Bech - ein progressiver Mann, der dank seines Aufenthalts in der Hauptstadt mit neuen Kunsttrends vertraut ist. Er beschloss, die gotische Kirche im Geiste der Renaissance wieder aufzubauen. Die wichtigsten strukturellen Veränderungen bestanden darin, die Wände anzuheben und das Dach zu verkleinern und den Innenraum mit einem Tonnengewölbe mit Lünetten zu bedecken. Der Chor wurde wieder aufgebaut. Die Wände im Inneren des Gebäudes wurden in Pilaster und Architraven unterteilt, die Hänge wurden durch Anpassungen in Pilaster umgewandelt, die ehemaligen gotischen Giebel wurden in Renaissancegiebel verwandelt. Schwarzer, bläulicher und rosa Marmorboden wurde verlegt. Die Kirche wurde verputzt, um die Steinverkleidung nachzuahmen. Ein berühmter Italiener, Jakub Balin, der sich in Polen niedergelassen hatte, wurde für den Wiederaufbau des Presbyteriums eingesetzt. Die Arbeiten wurden 1613 abgeschlossen. Ein schlanker, gotischer Körper mit einem Renaissance-Überbau und Dekorationen wurde bald zu einem Modell, auf dem die Modernisierung anderer gotischer Kirchen und der Bau neuer Sakralbauten beruhten. Diese Kirchen bilden eine große Gruppe in der Region Lublin, die von Professor Tatarkiewicz beschrieben wurde. Die Getreidespeicher von Kazimierz verdanken ihre Schönheit auch dem zeitgenössischen Fara. Reihenfolge der Messen: Sonn- und Feiertage: 7.30, 9.00, 10.30, 12.00, 18.00 Uhr Wochentags: 8.00 und 18.00 Uhr

In der Nähe

Zamkowa 6, Kazimierz Dolny

Dzwonnica

Zamkowa 2, Kazimierz Dolny
Entfernung: 32 m

Stara Wozownia

Zamkowa, Kazimierz Dolny
Entfernung: 55 m

Der Kazimierski Landschaftspark

Lubelska 4, Kazimierz Dolny
Entfernung: 83 m

Przewodnicy od pokoleń

Kazimierz Dolny
Entfernung: 101 m

Kazimierz Mięćmierz Kazimierz

Kazimierz Dolny
Entfernung: 101 m

Nocne zwiedzanie Kazimierza usługi przewodnickie

Kazimierz Dolny
Entfernung: 103 m

Trzeci Księżyc Lokalne Bistro

Mały Rynek 1, Kazimierz Dolny
Entfernung: 133 m

Spichlerz pod Żurawiem

Mały Rynek 4/2, Kazimierz Dolny
Entfernung: 167 m

Restauracja Bajgiel

Lubelska 4a, Kazimierz Dolny
Entfernung: 173 m

Muzealna Cafe

Rynek 19, Kazimierz Dolny
Entfernung: 177 m

Restauracja KWADRANS

Sadowa 7a, Kazimierz Dolny
Entfernung: 185 m

Restauracja Austeria Kazimierska

Sadowa 7c, Kazimierz Dolny
Entfernung: 195 m

Die Skistation Kazimierz

Puławska 168, Kazimierz Dolny
Entfernung: 2.70 km

Dzwonnica

Zamkowa 2, Kazimierz Dolny
Entfernung: 32 m

Stara Wozownia

Zamkowa, Kazimierz Dolny
Entfernung: 55 m

BOBIK aktywny wypoczynek

Rynek, Kazimierz Dolny
Entfernung: 71 m

Der Kazimierski Landschaftspark

Lubelska 4, Kazimierz Dolny
Entfernung: 83 m

Przewodnicy od pokoleń

Kazimierz Dolny
Entfernung: 101 m

Kazimierz Mięćmierz Kazimierz

Kazimierz Dolny
Entfernung: 101 m

Unterkünfte in der Nähe:

Apartamenty przy Farze

Apartamenty przy Farze

Rynek 3, Kazimierz Dolny
Apartamenty w centrum

Apartamenty w centrum

Rynek 22/6, Kazimierz Dolny
Apartamenty w centrum

Apartamenty w centrum

Rynek 22/6, Kazimierz Dolny

Andere sehenswürdigkeiten In der Umgebung

Kamienica Gdańska

Kamienica Gdańska

Rynek 18, Kazimierz Dolny
Zamek

Zamek

Zamkowa, Kazimierz Dolny
Baszta

Baszta

Zamkowa, Kazimierz Dolny