Die Lisewski Brücke in Dirschau

Bewertungen

Bądź pierwszym, który doda opinię o tym obiekcie!

Brak oceny
Meinung hinzufügen

Opis obiektu

Die Lisewski Brücke in Dirschau wurde von Carl Lentz entworfen. Sie wurde 1851-57 gebaut. Damals war sie die längste Straßen- und Eisenbahnbrücke Europas. Der Grundstein wurde von Kaiser Friedrich Wilhelm IV. gelegt. Die Brücke wurde mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail hergestellt. Die Portale waren reich verziert - sie präsentierten die Eröffnung des Bauwerks und die Szenen der Eroberung Litauens durch die Deutschen Ritter.

Die Brücke wurde während der Septemberkampagne zerstört - von der Nazi-Armee angegriffen und von der polnischen Armee gesprengt, die sie verteidigte. Nur drei Spannweiten der ursprünglichen Konstruktion und vier Türme sind bis in die Neuzeit erhalten. Im Jahr 2000 wurde sie in die Liste der Denkmäler eingetragen.

Derzeit ist die Brücke aufgrund ihres schlechten technischen Zustands vom Verkehr ausgeschlossen. Sie erfordert eine sofortige und allgemeine Renovierung.

In der Nähe

Tczew

Centrum Kultury i Sztuki

Stefana Kardynała Wyszyńskiego 10, Tczew
Entfernung: 635 m

Pomnik Pamięci

Plac Patriotów, Tczew
Entfernung: 1.85 km

Transporter PTS

plac Patriotów, Tczew
Entfernung: 1.92 km

Restauracja i kawiarnia Przystań

Nad Wisłą 6, Tczew
Entfernung: 722 m

Restauracja Hacjenda

Armii Krajowej 50, Tczew
Entfernung: 2.80 km

Restauracja Zajazd AKROPOLIS

Reymonta 10, Tczew
Entfernung: 3.31 km

Centrum Kultury i Sztuki

Stefana Kardynała Wyszyńskiego 10, Tczew
Entfernung: 635 m

Pomnik Pamięci

Plac Patriotów, Tczew
Entfernung: 1.85 km

Transporter PTS

plac Patriotów, Tczew
Entfernung: 1.92 km

Andere sehenswürdigkeiten In der Umgebung

Transporter PTS

Transporter PTS

plac Patriotów, Tczew