Das Schloss in Schwetz

Świecie -, 55-995 Świecie
Das Schloss in Schwetz
Leaflet | © OpenStreetMap contributors
9 /10

Bewertung auf Grund von 2 Bewertungen

Artur
Fantastyczne ruiny - właściciel to prawdziwy pozytywnie zakręcony pasjonat, ...
Meinung hinzufügen

Bewertungen (2)

9 Sehr gut
Meinung hinzufügen
  • 10
    Artur
    2019-07-15 9:26:44

    Fantastyczne ruiny - właściciel to prawdziwy pozytywnie zakręcony pasjonat, sam oprowadza i ciekawie opowiada. Warto zatrzymać się na chwilę, zobaczyć i posłuchać.

Die Bewertung9

Meinung hinzufügen

Opis obiektu

Das Schloss in Schwetz ist die Ruine eines befestigten Gebäudes, wahrscheinlich aus dem 14. Jahrhundert. Es liegt auf einem Basalthügel oberhalb des Dorfes Schwetz. Als Basisinformation wurde das Gebäude höchstwahrscheinlich auf Befehl von Bernard - Prinz von Swidnica-Jawor gebaut. Sein Ziel war es, die Strecke von Lausitz nach Lauban und Hirschberg im Riesengebirge zu schützen. Die erste Erwähnung der Burg erfolgte 1325. Hervorzuheben ist, dass die Burg nach der Eingliederung Schlesiens in die Tschechische Republik an Bedeutung verlor. Im Jahre 1527 brach in der Burg ein Feuer aus. In Anbetracht der Lage wurde beschlossen, es im Renaissancestil wieder aufzubauen. 1827 wurde die Burg erneut durch einen Brand zerstört. Von diesem Moment an verfiel es. Derzeit wird das Schloss rekonstruiert, das als Museum dienen und für Touristen zugänglich sein soll. Charakteristische Merkmale: - unregelmäßige Form - das Schloss umfasste: einen Turm, ein Wohngebäude, eine Kapelle, einen...

Unterkünfte in der Nähe:

Osada Augustów

Osada Augustów

Augustów 24, Augustów